Bronzingpuder. Was ist das und wie wählt man das Richtige?



Bronzingpuder ist eines der beliebtesten Produkte in der Schminktasche einer Frau. Er kann verwendet werden, um Ihrer Haut einen gesunden Glanz zu verleihen oder um Ihre Gesichtszüge zu konturieren und zu betonen. Bei der großen Auswahl an verschiedenen Marken und Typen von Bronzing Powder auf dem Markt kann es jedoch schwierig sein, das richtige Produkt für sich auszuwählen. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, was Bronzing-Puder ist, warum Frauen ihn verwenden und wie Sie den richtigen Puder für Ihren Hauttyp auswählen!

Was ist das Bräunungspulver?

Bronzing Powder ist eine Art Make-up, das der Haut einen gesunden Glanz verleiht. Es ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich, enthält jedoch normalerweise sowohl goldene als auch braune Pigmente, um durchweg einen warmen Ton zu erzeugen. Bronzing Powder kann je nach gewünschtem Effekt nass oder trocken aufgetragen werden.Die Methode des trockenen Auftragens ist für Menschen mit fettiger Haut vorzuziehen, da sie keine Rückstände von ölhaltigen Produkten wie Foundation oder Concealer hinterlässt.

Warum verwenden Frauen Bronzing-Puder?

Bronzing Powder ist vielseitig einsetzbar. Er kann verwendet werden, um Ihre Gesichtszüge zu konturieren und zu betonen, was die Illusion einer schlankeren Gesichtsform vermittelt; er lässt Sie auch jünger aussehen, indem er schattierte Bereiche auf den Wangen schafft, die helfen, Falten und Unreinheiten zu verbergen! Bronzer kann für einen strahlenden Teint sorgen, der Sie brauner erscheinen lässt, als es die Natur uns gegeben hat – perfekt, wenn wir in den letzten Monaten aufgrund eines vollen Terminkalenders, z. B. bei der Arbeit oder in der Schule, keine Zeit dafür hatten (oder einfach zu faul waren). Dieses Produkt wirkt am besten, wenn es aufgetragen wird

Wie wählt man das richtige Bräunungspulver aus?

Bei der Auswahl eines Bräunungspulvers ist es wichtig, Ihren Hauttyp zu berücksichtigen. Bei fettiger Haut, bei trockener Haut sollten Sie ein mattes Puder wählen, bei trockener Haut ein Puder mit zusätzlichen Feuchtigkeitsspendern. Sie sollten auch die Farbe des Bräunungspulvers und die Art des gewünschten Finishs berücksichtigen. Wenn Sie einen natürlichen Glanz wünschen, wählen Sie einen hellbraunen oder goldenen Farbton. Wenn Sie Ihr Gesicht konturieren möchten, wählen Sie einen dunkleren Farbton mit kühlen Untertönen. Schließlich sollten Sie sich entscheiden, ob Sie ein schimmerndes oder ein mattes Finish wünschen – beides hat seine eigenen Vorteile!

Wie sollten Frauen das Bräunungspuder auftragen?

Beim Auftragen von Bronzing-Puder ist es wichtig, dass Sie mit einem sauberen Gesicht beginnen. Tragen Sie bei Bedarf Grundierung und Abdeckstift auf und fixieren Sie Ihr Make-up mit einem transparenten Puder. Konturieren Sie Ihr Gesicht mit einem dunklen Bronzer, der zwei Nuancen dunkler ist als Ihr natürlicher Hautton. Tragen Sie den Bronzer entlang Ihres Haaransatzes, unter Ihren Wangenknochen und auf Ihrem Nasenrücken auf. Betonen Sie anschließend Ihre Gesichtszüge, indem Sie einen hellbraunen oder goldenen Bronzer auf die Wangenknochen, den Nasenrücken und über den Augenbrauen auftragen. Verteilen Sie ihn gut, um einen strahlenden Teint zu erhalten!

Wie Sie sehen können, ist Bräunungspuder eine wirklich wertvolle Lösung für Frauen. Beachten Sie die obigen Tipps zur Auswahl und Verwendung. Um das richtige Bräunungspuder von vertrauenswürdigen Marken und von hoher Qualität zu finden, besuchen Sie einfach die Flaconi-Website.