Kohletabletten. Wie Funktionieren Sie Und Welche Vorteile Bieten Sie?



Die erste und wichtigste Anwendung von Aktivkohle ist die Hilfe bei Vergiftungen und Verdauungsproblemen. Die Verwendung von Aktivkohle zur Verbesserung der Verdauung begann bereits im frühen 19. Jahrhundert. Von diesem Moment an begannen Ärzte und Forscher, die vorteilhaften Eigenschaften zu untersuchen. Wie sich herausstellte, hat Aktivkohle eine Reihe nützlicher Eigenschaften, die von der Berauschung des Körpers bis zur Senkung des Cholesterinspiegels und der Heilung von Katern reichen. Wir haben für Sie einige nützliche Eigenschaften von Aktivkohle zusammengestellt.

Was ist Aktivkohle?

Es ist ein Produkt der Verarbeitung von Holzkohle, Kokosnussschalen, Petrolkoks und anderen. Der Prozess macht die resultierende Substanz porös, wodurch sie hydrophobe Toxine, Gase und Flüssigkeiten adsorbieren kann.

Mit anderen Worten, Aktivkohle wirkt wie ein Schwamm, der verschiedene Elemente an sich zieht, sie dadurch einfängt und aus dem Körper entfernt, ohne dass sie den „Recyclingprozess“ durchlaufen.

Deshalb kennen wir es als Heilmittel gegen Vergiftungen oder als angepriesenes Detox-Produkt.

Gesundheitliche Vorteile der Kohletabletten

Verbessert die Verdauung. Jeder weiß, dass Aktivkohle bei Vergiftungen hilft. Laut Forschungen der San Diego Medical University hilft Aktivkohle, den Körper zu reinigen, Giftstoffe zu beseitigen und die Verdauung zu verbessern.

Hilft, den schlechten Cholesterinspiegel zu senken. Wissenschaftler der Abteilung für klinische Pharmakologie der Universität Helsinki behaupten, dass Aktivkohle dabei hilft, den schlechten Cholesterinspiegel zu senken. Tatsache ist, dass Holzkohle nicht nur hilft, den Körper zu reinigen, sondern auch hilft, die Aufnahme von schlechtem Cholesterin zu verhindern.

Hilft bei Blähungen und Blähungen. Durch die Verbesserung der Verdauung hilft Aktivkohle, Blähungen und Blähungen loszuwerden. Aktivkohle hilft bei der Linderung von Symptomen von Dysbiose und Darmerkrankungen, die Blähungen und Blähungen verursachen.

Wasserfiltration. Wir sind dem nicht begegnet und waren daher überrascht, als wir erfuhren, dass Aktivkohle dabei hilft, Wasser von Schwermetallen und anderen Chemikalien zu reinigen. Denken Sie jedoch daran, dass Aktivkohle allein das Wasser nicht vollständig reinigen kann. Daher ist es besser, spezielle Wasserfilter zu verwenden und Wasser immer abzukochen.

Hilft bei einem Kater. Manchmal wird Aktivkohle verwendet, um Katersymptome zu lindern. Holzkohle hilft, Kopfschmerzen zu reduzieren und die Darmabsorption zu verbessern. Aus diesem Grund verschwindet Alkohol schneller. Aber denken Sie daran, dass Alkohol gesundheitsschädlich ist. Und die Tatsache, dass im Falle einer Alkoholvergiftung dringend medizinische Hilfe in Anspruch genommen werden muss.

Verbessert die Nierenfunktion. Laut Forschung kann Aktivkohle die Nierenfunktion und Filterung unterstützen. Holzkohle hilft, Giftstoffe auf natürliche Weise zu entfernen. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie eine Nierenerkrankung oder eine Prädisposition dafür haben.

Vorteile für die Haut. Eine weitere ungewöhnliche Verwendung von Aktivkohle ist die Behandlung von Akne und anderen Hauterkrankungen. Diese nützliche Eigenschaft ist nicht bewiesen. Einige Kosmetikerinnen stellen jedoch fest, dass Kohle die Haut stark austrocknet, was zu Entzündungen, Hautschuppen und Alterserscheinungen führen kann. Wenn Sie Aktivkohle als Zutat in Ihrer selbstgemachten Kosmetik verwenden, verwenden Sie unbedingt Feuchtigkeitscremes.

Natürlich hat Aktivkohle viele nützliche Eigenschaften. Aber vergessen Sie nicht, dass jedes Medikament nach Anweisung eines Arztes eingenommen werden muss und befolgen Sie unbedingt die Anweisungen. Konsultieren Sie daher Ihren Arzt, bevor Sie mit der Anwendung von Aktivkohle beginnen.

Wir wünschen Ihnen von Herzen, dass Sie immer gesund bleiben und jeden Tag genießen! Finden Sie Ihre Holzkohletabletten auf der Apo Discounter-Website.