Vegane Schuhe. Warum ist es Beliebt und Wie Gewinnt es Seinen Platz in der Modewelt?



Veganismus wird immer beliebter, aber die meisten Menschen sehen Veganer immer noch ausschließlich im Zusammenhang mit der Auswahl von Lebensmitteln. Mittlerweile ist Veganismus nicht nur eine Absage an tierische Produkte, sondern auch eine Lebensweise im Einklang mit der Natur. Vegan zu sein beeinflusst daher jede Kaufentscheidung, die wir treffen, einschließlich der Schuhe, die wir kaufen. Mal sehen, was mit veganen Schuhen gemeint ist und woran man sie erkennt.

Vegane Schuhe sind Obermaterial

Veganer streben danach, tierische Produkte aus ihrem Leben zu eliminieren. Daher werden sie sich nicht für echte Lederschuhe entscheiden, sondern nach Alternativen suchen. Eine davon könnte sein, sich für Kunstleder zu entscheiden, das wie echtes Leder aussieht, für dessen Herstellung jedoch kein Tier verletzt werden muss.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass nicht jedes synthetische Material zur veganen Philosophie passt. Ja, es wird nicht von Tieren stammen, aber es kann negative Auswirkungen auf die Umwelt haben, was auch seine Bewertung in den Augen von Veganern senkt. Der Grund ist, dass der gesamte Produktionsprozess wichtig ist, also die Herkunft des Materials, die Art seiner Herstellung und der Zeitpunkt der Zersetzung. Wenn einer dieser Schritte negative Auswirkungen auf die Umwelt hat, sind solche Materialien die falsche Wahl und werden von Veganern nicht geschätzt.

Man kann also nicht sagen, dass umweltfreundliche Schuhe alle Schuhe aus synthetischem (nicht natürlichem) Leder sind. Vegane Schuhe werden aus Materialien hergestellt, die in der bestmöglichen Zeit für einen nachhaltigen Konsum produziert, gefärbt und biologisch abgebaut werden.

Sie müssen auch nicht nur an das Material des Oberteils denken und darauf achten, sondern auch auf die Innensohle und das Futter. Das sind Elemente von Schuhen, die oft aus Leder oder Wolle bestehen, was leider wiederum bedeutet, dass das Produkt nicht als vegan bezeichnet werden kann.

Vegane Schuhe sind Kleber

Das zweite wichtige Element, das beeinflusst, ob ein Schuh als vegan bezeichnet werden kann, ist die Art des verwendeten Klebstoffs. Viele der in der Schuhherstellung verwendeten Klebstoffe werden aus tierischen Produkten, Leder und Knochenabfällen hergestellt. Zunächst sprechen wir über Kasein- oder Gelatinekleber, die am häufigsten bei der Herstellung von Schuhen verwendet werden. Damit hergestellte Schuhe können nicht als vegan angesehen werden, da nicht alle bei der Herstellung verwendeten Elemente der veganen Philosophie entsprechen.

Vegane Schuhe sind ihre Sohlen

Das letzte Schuhelement, das für Veganer wichtig sein könnte, ist die Sohle. Hier gibt es keine tierischen Zutaten, aber das bedeutet nicht, dass die einzige Sorte keine Rolle spielt. Die Frage, wie die Sohle hergestellt wird, und der Zeitpunkt ihrer Zersetzung ist immer noch relevant. Je umweltfreundlicher der Produktionsprozess, d.h. Je weniger Kohlendioxid es ausstößt, desto besser. Auch die Abbauzeit der Sohle ist wichtig, und hier funktionieren die biologisch schnell abbaubaren Produkte in Schuhen mit der Aufschrift „100 % vegan“ definitiv am besten.

Wie finde ich vegane Schuhe?

Die oben genannten Anforderungen an vegane Schuhe zeigen deutlich, dass es nicht einfach ist, Schuhe zu erkennen, die der veganen Philosophie entsprechen. Wir können nur unmissverständlich sagen, dass Echtlederschuhe nicht den Anforderungen von Veganern entsprechen. Bei Schuhen aus anderen Stoffen ist das allerdings nicht so einfach, denn ohne Herkunftsangabe können wir nicht sicher sagen, ob es sich um vegane Schuhe handelt oder nicht.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir nicht die Möglichkeit haben, vegane Schuhe zu finden. Wir können dies dank Herstellern tun, die uns helfen, die richtige Wahl zu treffen. Sie bescheinigen die Herkunft der Stoffe und die Art des verwendeten Klebers, sodass wir sicher sein können, dass sie den Anforderungen der veganen Philosophie entsprechen. Wir können auch auf das Label „100% vegan“ stoßen, was ein klares Signal dafür ist, dass dieser Schuh konform und vegan ist.

Alternativ können Sie die Website von Nike DE besuchen, um sowohl vegane als auch stylische Turnschuhe zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert