Warum Brauchen Sie ein Spezielles Sneaker-Pflegeset und Wie Verwenden Sie es?



Jeder von uns – diejenigen, die hochwertige, teure (na ja, vielleicht nicht immer) Schuhe lieben, stand vor so etwas: einfach das Haus verlassen, in eine geschäftige Stadt gegangen, versucht, durch eine Menschenmenge zu gehen, die irgendwohin eilt, und auf dir – deine Turnschuhe sind nicht mehr perfekt weiß, beige, pink – jetzt prangt jemandes dunkler, schmutziger Druck der Sohle darauf. Was zu tun ist? Jetzt werden wir erzählen.

Zuerst. Keine Panik! In der Regel versuchen viele von uns sofort, die Verschmutzungen aktiv mit der Hand, einer Serviette oder sogar einem feuchten Tuch abzureiben oder abzuwischen, und es ist gut, wenn Ihre Schuhe aus Leder sind, und dann wird der Fleck höchstwahrscheinlich gelöscht der Hautoberfläche, da es sich nicht in die Struktur einfrisst. Aber wenn Ihre Turnschuhe aus Wildleder sind, weich, hochwertig, weich im Griff oder nicht so schönes Wildlederimitat, dann werden Sie verstehen, dass das Reiben mit der Handfläche eine schlechte Idee war. Schmutz dringt tief in das Material ein, Ihre Turnschuhe haben definitiv nicht die Farbe, die Sie beim Kauf hatten, und Sie machen sich auch Probleme mit der weiteren Reinigung.

Zweite. Zusammenkommen! Kein Grund, einen Passanten zu schelten, der diese fiese Aktion (naja, wenn auch nur ein bisschen und nur für sich selbst) trotzdem gemacht hat. Nach einigem Grummeln zücken Sie Ihr spezielles Sneaker-Reinigungsset und reinigen Ihre Sneaker in aller Ruhe und unkompliziert.

Dritte. Stecken Sie das Set zurück in Ihren Rucksack und setzen Sie Ihren Weg fort. Und wenn Sie nach Hause kommen, wiederholen Sie die Reinigung erneut und lassen Sie die Schuhe trocknen.

Das ist natürlich sehr kurz, aber die Essenz ist genauso. Sie müssen hochwertige, teure Schuhe mit speziellen Mitteln reinigen und nicht in einer Waschmaschine mit Waschmittel. Vergiss die Waschmaschine und lass uns in Ordnung gehen.

Für welche Materialien ist das Schuhputzset geeignet?

Der Reiniger eignet sich bei richtiger Anwendung für alle wesentlichen Materialien, die bei Sneakern und Abendschuhen verwendet werden: Glattleder, Wildleder, Nubuk, Kunst- und Naturfasern, Gummi und viele mehr.

Bei der Verwendung mit empfindlichen Materialien, zum Beispiel bei der Reinigung von Wildleder und Nubukleder, empfehlen wir Ihnen, besonders darauf zu achten, die Struktur und Färbung der Materialien nicht zu stören. Wir empfehlen, bei der Reinigung weiche Bürsten zu verwenden und weniger Wasser zu verwenden.

Ist es sicher, Schuhe regelmäßig zu reinigen?

Ja. Eine der Prioritäten solcher Unternehmen ist die Sicherheit von Produkten, sowohl für Turnschuhe als auch für Menschen. Die Produkte enthalten keine aggressiven Chemikalien, Farbstoffe und Schleifpartikel. Umweltfreundlich und zu 98 % biologisch abbaubar. Sie können diese Produkte regelmäßig verwenden, ohne Angst um die Sicherheit Ihrer Lieblingssneaker zu haben.

Wie wendet man Schuhreiniger richtig an?

Alles ist sehr einfach. Mittel bewältigt effektiv die Mehrheit der Verschmutzung. Der Reinigungsprozess besteht aus sechs Hauptschritten:

  • Befeuchten Sie die Bürste mit Wasser.
  • Tragen Sie eine kleine Menge Solemate auf den Schaft auf.
  • Pinsel in Wasser tauchen, überschüssiges Wasser entfernen.
  • Mit kräftigen Pinselstrichen über dem Schuh einen Reinigungsschaum erzeugen.
  • Schaum mit einem sauberen Tuch oder Papiertuch entfernen.
  • Lassen Sie die Schuhe bei Zimmertemperatur trocknen
  • Hinweis: Trocknen Sie Ihre Turnschuhe nicht auf einer Heizung oder mit Heizelementen, dies kann zu einer Verformung des Turnschuhs führen.

Wir hoffen, dass dies nützlich war. Jetzt kennen Sie alle Nuancen, das letzte, was Sie brauchen, ist dieses spezielle Pflegeset. Finden Sie es, indem Sie einfach die KICKZ-Website besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert