Was Sollte Jeder Trailrunner haben? Finde es Heraus



Wir bieten ein Set mit den nötigsten Dingen für einen Trailrunner, damit dir die Frage, in was du den Trail laufen sollst, ein für alle Mal entgleitet.

Trailstarts werden immer beliebter und immer mehr Asphaltsportler versuchen sich an Cross-Country-Wettkämpfen. Obwohl Trail als Disziplin der Leichtathletik anerkannt ist, unterscheidet es sich stark von anderen Leichtathletik-Disziplinen und zeichnet sich durch einige Besonderheiten aus.

Trailrunning-Funktionen

Autonomes oder halbautonomes Laufen. Dabei müssen lange Distanzen und ein deutlicher Anstieg überwunden werden. Die Entfernungen zwischen den Verpflegungspunkten betragen normalerweise etwa 15 km, manchmal erreichen sie jedoch bis zu 40 km. Wenn wir hier noch einen Aufstieg von 3000-5000 m hinzufügen, dann können sich die Zeitintervalle zwischen den Punkten auf 3-4 Stunden oder mehr erhöhen. Zum Vergleich: Bei Leichtathletikwettkämpfen im täglichen Laufen überschreitet diese Distanz 2-3 km nicht.

Für das sichere Überwinden einer solchen Strecke muss sich der Teilnehmer selbstständig mit Wasser, Nahrung, Kleidung, Navigationsgeräten versorgen, sich bei Krankheit oder Verletzung selbst helfen können.

Laufen in der Natur

Das ist kein glatter Asphalt mehr. Der Weg besteht aus Waldwegen mit Ästen und Wurzeln unter den Füßen, Kurumnik und losem Geröll, viskosen Sümpfen und tiefem Schnee. Solche Bedingungen erfordern ein sorgfältiges Studium der Beschreibung der Entfernung zum Start und die Vorbereitung einer Auswahl an Ausrüstung, die jeder Oberfläche entspricht.

Wahrscheinlichkeit, nachts zu laufen

Im Gegensatz zu Asphalt haben Trail-Strecken während der Wettkämpfe keine künstliche Beleuchtung. Der Athlet muss eine Taschenlampe verwenden, um die Markierungen nicht zu verlieren, und um die Erleichterung zu unterscheiden, um sich in schwierigen Bereichen nicht zu verletzen.

Turnschuhe

Trailschuhe unterscheiden sich stark von Asphaltschuhen. Es kann ein Speed-Rennschuh mit minimaler Dämpfung und aggressivem Profil sein, der für erfahrene Athleten mit einem vorbereiteten Fuß für das Laufen auf weichen, schlammigen Oberflächen entwickelt wurde. Und vielleicht gibt es Schuhe mit einer voluminösen Sohle und maximaler Dämpfung, die für Läufer aller Leistungsstufen geeignet sind, um an Ultramarathons teilzunehmen.

Socken

Für lange Strecken empfiehlt es sich, ein Ersatzpaar mitzunehmen. Trailsocken haben auch ihre eigenen Eigenschaften:

  • Wählen Sie mittellange oder hohe Modelle.
  • Verstärktes Gewebe im Zehen- und Fersenbereich verhindert Blasen und Scheuern.
  • Voluminöse Pads im Fußbereich wirken als Stoßdämpfer und reduzieren den Druck in diesem Bereich.
  • Stoßdämpfende Einsätze im Bereich der Achillessehne schützen vor Stößen durch Steine ​​und Äste beim Laufen.

Shorts oder Strumpfhosen

Bei Temperaturen ab 15 Grad ist es angenehm kurze Shorts zu tragen. Das Vorhandensein von internen elastischen Shorts verringert die Wahrscheinlichkeit, dass der Schritt und die Innenseite des Oberschenkels scheuern. Bei kälteren Temperaturen oder beim Laufen auf Waldwegen mit Geröll und hohem Gras lohnt es sich, lange Tights zu wählen. Sie schützen die Beine vor mechanischen Beschädigungen und Insektenstichen.

Für Herbst- und Wintertrails empfiehlt es sich, Hosen mit zusätzlichem Wind- und Nässeschutz zu wählen. In einigen Fällen müssen Sie darunter Thermounterwäsche tragen.

Wählen Sie Modelle mit Taschen, in denen Sie Gels, Tabletten, Telefon und andere kleine Dinge verstauen können.

Kompressionsgamaschen

Kompressionsgamaschen oder -strümpfe erfüllen mehrere Funktionen:

  • Stabilisieren Muskeln und Gelenke und verringern das Risiko von Verstauchungen und Verletzungen;
  • Verbesserung der Durchblutung der Muskeln, Verringerung der Ermüdung und Beschleunigung der Erholung;
  • Schützen Sie die Schienbeine vor den mechanischen Einwirkungen von Ästen, Gras und Steinen, was besonders wichtig ist, wenn Sie in Shorts laufen.

Dies sind nur sehr grundlegende Optionen, die ein Muss sind. Um alles zu finden, besuchen Sie einfach die Nike DE-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert