Wie Unterscheidet Man Eine Vielzahl von Turnschuhen?



Dank ihrer Bequemlichkeit, Vielseitigkeit und ihres stilvollen Designs sind Turnschuhe zu einem unverzichtbaren Element in der Garderobe eines jeden Menschen geworden. Heute gibt es eine Vielzahl von Sportschuhmarken und eine noch größere Auswahl an Varianten. In diesem Artikel werden wir über die verschiedenen Arten von Turnschuhen in Abhängigkeit von ihrem Verwendungszweck sprechen und die Hauptmerkmale der Modelle betrachten.

Laufschuhe

Laufschuhe sind die leichtesten von allen. Die Schuhe folgen vollständig der Fußform, haben eine flexible Spitze, einen niedrigen Schaft und eine harte Fersenkappe. Das Obermaterial besteht aus einer Vielzahl von Materialien, darunter Mesh für Atmungsaktivität, Kunstleder für Strapazierfähigkeit und Strick, um Scheuern zu vermeiden.

Laufschuhe haben eine gute Dämpfung. Je nach Belastung kommt elastischer und belastbarer EVA-Schaum oder dichteres Polyurethan zum Einsatz. Die Außensohle hat Laufflächen für Traktion und multidirektionale Flexkerben, um Steine ​​und Schlamm fernzuhalten. Die Außensohle besteht normalerweise aus Carbon oder aufblasbarem Gummi. Die erste Option ist stärker, aber gleichzeitig härter und schwerer.

Im Jahr 2017 führte Nike die leichte ZoomX-Schaumpolsterung ein, die die Energierechnung des Läufers im Vergleich zu den schnellsten Silhouetten des Unternehmens um 4 % senkte.

Basketball Schuhe

Schuhe für Basketballspieler zeichnen sich durch einen hohen Schaft und eine sichere Fixierung aus, die durch Schnürsenkel, Gürtel, Reißverschlüsse und Klettverschlüsse erreicht wird. Turnschuhe können jedoch auch mittel oder niedrig sein. In diesem Fall wird die Knöchelunterstützung reduziert, aber Geschwindigkeit und Beweglichkeit werden erhöht.

Der obere Teil des Schuhs besteht in der Regel aus Leder, Canvas oder synthetischen Materialien. Einige Basketballschuhe sind mit atmungsaktiven Mesh-Einsätzen ausgestattet, die mit einer Hartschale verstärkt sind. Die Außensohle hat ein tief geprägtes Muster für sicheren Halt. Für das Spiel in der Halle wird eine weiche Sohle verwendet, für die Straße eine festere.

Fußballschuhe

Fußballschuhe werden auch Stollen genannt. Ihr Hauptmerkmal sind Spikes an der Sohle, deren Anzahl, Größe und Form von der Art der Beschichtung abhängt – je härter die Oberfläche, desto mehr Spikes und desto kleiner sind sie.

Dies ist ein leichter Low-Top-Stil. Berufsstiefel haben oft einen elastischen Kragen, um Fuß und Unterschenkel sicher zu verbinden. Das Obermaterial des Schuhs besteht aus Naturleder oder synthetischen Materialien. Der Vorteil von Leder ist Weichheit und Atmungsaktivität, aber es hat ein relativ höheres Gewicht als Synthetik.

Lässige Turnschuhe

Alltagssneaker zeichnen sich durch das fast vollständige Fehlen spezieller Technologien aus. Die Hauptmerkmale des Modells sind Komfort und Leichtigkeit. Wanderschuhe bestehen aus natürlichen Materialien, die Luft durchlassen. Ein beliebter Überzug ist auch eine Membran, die die Füße vor Nässe und Wind schützt. Üblicherweise sind Turnschuhe mit einer flachen Sohle aus Polyurethanschaum ausgestattet.

Tennisschuhe

Beim Tennis machen Athleten viele seitliche Bewegungen mit scharfen Starts und Stopps, daher zeichnen sich ihre Schuhe durch verstärkte Seitenteile und eine starre Fersenkappe aus. Die Socke hat in der Regel eine abgerundete Form und ist zum Schutz der Finger mit einer Schicht dichter Materialien verstärkt. Eine weitere Hauptqualität von Tennisschuhen sind stoßdämpfende Einsätze hinten und in der Mitte der Zwischensohle.

Fitnessschuhe

Fitnessschuhe haben eine dichte, mehrschichtige Sohle – weich und flexibel im Vorfuß und fest in der Ferse. Das Obermaterial kann aus verschiedenen Materialien wie Leder oder Synthetik-Mesh bestehen.

Eine der wichtigsten Anforderungen an Fitnessschuhe ist die Dämpfung im Vorfußbereich.

Wanderschuhe

Wanderschuhe sind so konzipiert, dass sie Komfort bieten, wenn Sie lange Strecken über unwegsames Gelände gehen. Die meisten Sohlen bestehen aus Gummi, da es sowohl weich als auch langlebig ist. Außerdem haben sie ein zähes, abriebfestes Profil. Dämpfung und Flexibilität von Laufschuhen sind geringer als bei Laufschuhen.

Alle oben genannten Styles sind auf der Nike De-Website verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert